De (ver)woording van de jongere Blogger

4. Oktober 2005 § Hinterlasse einen Kommentar

Auch Leon de Winter – dessen Bücher ich elitärer Bildungsbürger jedem neuesten, ältesten oder sonstigen Harry Potter jederzeit vorziehe – ist jetzt unter die Blogger gegangen. THE FREE WEST heißt seine Baustelle, und er erklärt, warum den Bloggern die Zukunft gehört:

News is for free: all day long radio, tv and the internet are giving us endless streams of facts, based upon certain presumptions or criteria, and more than ever we need people who help us finding our way in the jungle of the media. Not long ago the people doing this were the elites of the newspapers and tv: the commentators and analysts. Nowadays they are doing their job on the internet. They are the new bloggers. And I love them.

Welkom in de club, meneer De Winter!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan De (ver)woording van de jongere Blogger auf By the Way ....

Meta

%d Bloggern gefällt das: