Triumph der Antiwestler III

17. Oktober 2005 § 2 Kommentare

Auch ich hätte mir natürlich einen anderen Sieger für den Global intellectuals poll gewünscht als ausgerechnet Noam „le khmer rouge“ Chomsky. Aber insgesamt können sich die Top Five sehen lassen, auch wenn von meinen fünf Kandidaten (darunter zwei Frauen) leider keiner dabei war. Das waren:

Ayaan Hirsi Ali
Alain Finkielkraut
Camille Paglia
Steven Pinker
Salman Rushdie

Eine der 23 Stimmen für den fehlenden Harold Bloom stammt übrigens von mir.

§ 2 Antworten auf Triumph der Antiwestler III

  • Miss World verehrt Judenmörder

    Den Sieg des Antisemiten Chomsky bei den “Global intellectuals poll” (also den Miss-World-Wahlen für “Intellektuelle” oder die, die als solche verehrt werden) beantworte ich schlicht mit einem Literatur-Tipp.
    ——&#…

  • Gudrun sagt:

    Ich habe auf meiner Site einige Beiträge zum Thema Noam Chomsky, und auch mein Schaf hatte dazu schon zu blöken. Dort sind immer viele Links zum Selber- und Weiterlesen. Ich verstehe ja, daß man/frau manchmal gar nicht seinen/ihren Augen traut. Vor allem Noam Chomskys direkte Verbindungen zu Rechtsextremen, Veröffentlichung im italienischen rechtsextremen Barbarossa-Verlag, Symapthie zu Holocaustleugnern usw., das macht ihn bei Linken nicht einmal verdächtig …

    Also, viel Spaß beim Googeln: eussner noam chomsky

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Triumph der Antiwestler III auf By the Way ....

Meta

%d Bloggern gefällt das: