Kein Witz

7. Oktober 2006 § Hinterlasse einen Kommentar

http://www.goethe.de/prs/mif/01/de1601336.htm

Internationales Filmfestival in Pjöngjang: „Napola“ wird bester Film

„Unabhängigkeit – Frieden – Freundschaft“, unter diesem Motto stand das diesjährige Pjöngjang International Film Festival (PIFF) in Nordkorea. Der Film „Napola – Elite für den Führer“ (2005) unter der Regie von Dennis Gansel erhielt den Preis als bester Film des Festivals. „Napola“ erzählt die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft zwischen zwei Jugendlichen während ihrer Ausbildung in einer „Nationalpolitischen Erziehungsanstalt“, umgangssprachlich „Napola“ genannt. Jürgen Keil, Leiter des Goethe-Instituts Seoul, nahm den Preis während der Abschlussveranstaltung am 22. September stellvertretend für das Filmteam entgegen. Der Eröffnungsfilm „Das Wunder von Bern“ von Sönke Wortmann und der außerhalb des Wettbewerbs gezeigte Film „Sophie Scholl – die letzten Tage“ von Marc Rothemund wurden mit Spezialpreisen des nordkoreanischen Festivals ausgezeichnet.

Insgesamt wurden während des 10. Pjöngjang International Film Festivals 73 Filme gezeigt. Davon stammten neun aus der Volksrepublik China, sieben aus Deutschland, sechs aus Ägypten, fünf aus Russland und je vier aus England und der DVR Korea. Die übrigen Beiträge kamen aus 26 weiteren Ländern, darunter Laos, Kambodscha, Syrien und Kuba. Über 9000 Zuschauer täglich besuchten das Filmfestival. Außerdem fanden im 2500 Zuschauer fassenden Kulturpalast des Volkes weitere Filmvorstellungen statt, die ebenfalls ausverkauft waren.

Präsident und Sprecher der diesjährigen internationalen Jury war der renommierte deutsche Filmproduzent Eberhard Junkersdorf. In der deutschen Delegation nach Pjöngjang befanden sich außer den Mitarbeitern des Goethe-Instituts, die maßgeblich an der Vermittlung von 20 neuen deutschen Spiel- und Dokumentarfilmen beteiligt waren, der Filmemacher Uli Gaulke, der Herausgeber der Filmzeitschrift „Schnitt“ Nikolai Nikitin und der Leiter der Berlinale Dieter Kosslick.


(Dank an Caroline Fetscher für den Hinweis.)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Kein Witz auf By the Way ....

Meta

%d Bloggern gefällt das: