Zum Frauentag …

8. März 2007 § Hinterlasse einen Kommentar

… hört man derzeit allüberall die wohlbekannten Klagen: Frauen werden im Berufsleben diskriminiert, haben weniger Karrierechancen, erhalten für die gleiche Arbeit weniger Lohn usw. usf.

Kaum einer recherchiert mal gegen, ob diese Behauptungen denn überhaupt stimmen. Ein paar Unermüdliche haben es doch gemacht und sind zu (je nach Vorkenntnissen: überraschenden) Ergebnissen gekommen.

—————————————————————————

Update: Eine Studie kommt nun, laut einer epd-Pressemeldung, allerdings zu dem Ergebnis, daß Frauen immer noch benachteiligt werden. Auf welcher Basis? Wurden Daten erhoben, Fakten ausgewertet? Nein:

Zwischen den Geschlechtern herrscht noch immer keine
Chancengleichheit. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, für die der
Management- und Technologie-Dienstleister Accenture in Kronberg am
Taunus rund 2.200 Führungskräfte in 13 Ländern befragt hat. So fühlen
sich 27 Prozent der deutschen Frauen wegen ihres Geschlechts in der
Karriere benachteiligt. Rund ein Viertel der Frauen sehen ihren
Aufstieg durch den Einsatz für ihre Familie behindert.

Nicht nur in Deutschland fühlen Frauen sich laut Studie ins Abseits
gedrängt. Weltweit empfänden 26 Prozent der Frauen ihr Geschlecht als
Karrierehindernis. Frauen beurteilten ihre Leistungen der Studie
zufolge allgemein kritischer und oftmals zu ehrlich, während Männer
für einen Karriereknick eher äußere Umstände verantwortlich machten.

Also, m.E. belegt die Studie vor allem, daß sich 73 Prozent der Frauen nicht benachteiligt fühlen.

Tagged:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Was ist das?

Du liest momentan Zum Frauentag … auf By the Way ....

Meta

%d Bloggern gefällt das: