Das Kempner-Gedicht der Woche

19. Juni 2007 § Hinterlasse einen Kommentar

Sieh, es grünt an allen Ecken
Und auf allen Länderei’n,
Und es tummeln sich die Gecken
In des Frühlings Sonnenschein.

Nachtigallen singen, flöten,
Lerchen steigen jubelnd auf,
Doch die Frösche und die Kröten
Hemmen der Begeist’rung Lauf.

Gehabt euch wohl, Gott segne euch,
Euch all’ im Sonnenlicht,
Dich Vöglein, Röslein, Immergrün.
Die Dornen und die Würmer nicht!

Aus: Friederike Kempner, Gedichte (1903)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Das Kempner-Gedicht der Woche auf By the Way ....

Meta

%d Bloggern gefällt das: