Jargon der Demokratie

10. Juli 2007 § Hinterlasse einen Kommentar

Warum es keine „demokratischen Werte“ – halt, nicht zu früh freuen! -, wohl aber liberale Werte gibt, erläutert der österreichische Philosoph Rudolf Burger.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Jargon der Demokratie auf By the Way ....

Meta

%d Bloggern gefällt das: